Wenn Microsoft Autos bauen würde

Da Microsoft, in den mir zugänglichen Statistiken, immer weiter von seiner ehemals größten Ausdehnung auf unserem Globus verliert, schiebe ich noch schnell einen seit Jahrzehnten bekannten Joke hinterher. Denn ist Microsoft nur noch wenigen bekannt, lacht es sich nicht so schön darüber.

Nach meiner Recherche ist hier offensichtlich diese Veröffentlichung dem Original am nächsten kommende http://www.hcs.harvard.edu/pnw/microsoftjoke.htm.
Denn alle weiteren Veröffentlichungen haben aus Freude oder Frust oder beides, noch einige Punkte dazu genommen, über die sich die jeweiligen Autoren wohl auch geärgert haben.


Inhaltsverzeichnis
Das Original
Die Übersetzung
Spaß bei Seite
MikeRoweSoft.com


Das Original
“For all of us who feel only the deepest love and affection for the way computers have enhanced our lives, read on. At a recent computer expo (COMDEX), Bill Gates reportedly compared the computer industry with the auto industry and stated, “If GM had kept up with technology like the computer industry has, we would all be driving $25.00 cars that got 1,000 miles to the gallon.”

In response to Bill’s comments, General Motors issued a press release stating: If GM had developed technology like Microsoft, we would all be driving cars with the following characteristics:
1. For no reason whatsoever, your car would crash twice a day.
2. Every time they repainted the lines in the road, you would have to buy a new car.
3. Occasionally your car would die on the freeway for no reason. You would have to pull to the side of the road, close all of the windows, shut off the car, restart it, and reopen the windows before you could continue.
For some reason you would simply accept this.
4. Occasionally, executing a maneuver such as a left turn would cause your car to shut down and refuse to restart, in which case you would have to reinstall the engine.
5. Macintosh would make a car that was powered by the sun, was reliable, five times as fast and twice as easy to drive – but would run on only five percent of the roads.
6. The oil, water temperature, and alternator warning lights would all be replaced by a single “This Car Has Performed An Illegal Operation” warning light.
7. The airbag system would ask “Are you sure?” before deploying.
8. Occasionally, for no reason whatsoever, your car would lock you out and refuse to let you in until you simultaneously lifted the door handle, turned the key and grabbed hold of the radio antenna.
9. Every time a new car was introduced car buyers would have to learn how to drive all over again because none of the controls would operate in the same manner as the old car.
10. You’d have to press the “Start” button to turn the engine off.”


Die Übersetzung
Bei einer Computermesse, der COMDEX, hat Bill Gates die Computer-Industrie mit der Auto-Industrie verglichen und das folgende Statement gegeben, „Wenn GENERAL MOTORS, mit der Technologie mitgehalten hätte wie die Computer Industrie, dann würden wir heute alle 25 Dollar Autos fahren, die 1.000 Meilen pro Gallone Sprit fahren würden.“.

Als Antwort darauf veröffentlichte GENERAL MOTORS, angeblich von Mr. Welch selbst, eine Presseerklärung mit folgendem Inhalt: „Wenn GENERAL MOTORS eine Technologie wie Microsoft entwickelt hätte, dann würden wir heute alle Autos mit folgenden Eigenschaften fahren:

1. Ihr Auto würde ohne erkennbaren Grund zweimal am Tag einen Unfall haben.
2. Jedes mal, wenn die Linie auf der Straße neu gezeichnet würden, müsste man ein neues Auto kaufen.
3. Gelegentlich würde ein Auto ohne erkennbaren Grund auf der Autobahn einfach ausgehen und man würde es akzeptieren, neu starten und weiterfahren.
4. Wenn man bestimmte Manöver durchfahren würde, wie beispielsweise eine Linkskurve, würde das Auto einfach ausgehen und sich weigern, neu zu starten. Man müsste dann den Motor neu Installieren.
5. Macintosch würde Autos herstellen, die mit Sonnenenergie fahren, zuverlässig laufen, fünfmal so schnell und zweimal so leicht zu fahren wären, aber sie würden nur auf 5% der Straßen fahren.
6. Die Kontrollleuchten und die Warnlampe für Temperatur und Batterie würden durch eine „Genereller Auto Fehler“ – Warnlampe ersetzt.
7. Das Airbag System würde „Sind Sie sicher?“ fragen bevor es auslöst.
8. Gelegentlich würde das Auto Sie ohne jeden erkennbaren Grund aussperren. Sie könnten nur mit einem Trick wieder aufschließen, und zwar müsste man gleichzeitig den Türgriff ziehen, den Schlüssel drehen und mit der Hand an die Radioantenne fassen.
9. Immer dann, wenn ein neues Auto von GM vorgestellt werden würde, müssten alle Autofahrer das Autofahren neu erlernen, weil keiner der Bedienhebel genau so funktionieren würde, wie in den alten Autos.
10. Man müsste den „START“-Knopf drücken, um den Motor auszuschalten.“.


Spaß bei Seite
Es könnte auch so kommen, in 12 Jahren gibt es tatsächlich Automobile die 3,8 Liter auf 1.600 Kilometer verbrauchen, aber es gibt kein “Microsoft” aus Redmond mehr.


MikeRoweSoft.com
Ja, noch einen Spaß hinterher.
Da ist vor Jahrzehnten ein kanadischer Schüler mit dem Namen “Mike Rowe” auffällig geworden, weil er sich mit Software auseinander setzte und seine Webseiten-Domain “mikerowesoft.com” nannte.
Hier einige Quellen.