Beidseitiger Wechsel QEMU und VirtualBox


Inhaltsverzeichnis

Konvertierung
Folgende Formate können konvertiert werden
Ein typisches Beispiel fĂĽr eine Konvertierung
Der Befehl im Einzelnem
Links


Nun hatte ich schon qemu vorgestellt. Trotzdem kann es vorkommen das man die VirtualBox vorzieht.
Um die Festplatten-Abbilder nicht neu zu erstellen, kann man diese in beide Richtungen konvertieren.

Wobei qemu als, meiner Meinung nach, das bessere und native Programm mehr Formate verwalten kann, als VirtualBox. Denn qemu lädt auch die von der VirtualBox erstellten Abbilder. VirtualBox kann aber die Formate die ich mit qemu erstellt habe, nicht laden.


Konvertierung

Der Befehl

qemu-img convert [Optionen]

Die Hilfe zu diesem Befehl.

qemu-img convert -h

Diese Formate können konvertiert werden.

parallels, rbd, raw, quorum, null-aio, null-co, bochs, vhdx, blkverify, file, tftp, ftp, ftps, https, http, dmg, host_cdrom, blkdebug, iscsi, host_device, qcow, sheepdog, vpc, qed, nbd, qcow2, cloop, vdi, vvfat, vmdk

Also es bleiben kaum noch WĂĽnsche offen.


Ein typisches Beispiel fĂĽr eine Konvertierung

name@name-pc:~$ qemu-img convert -O vdi ubuntu16-04.raw ubuntu16-04.vdi

Der Befehl im Einzelnem

Konvertiere ein Festplattenabbild

qemu-img convert

Das groĂźe „O“ steht fĂĽr „output format“, also das zu Zielformat.

-O

Das Zielformat ist ein VirtualBox-Format und steht vermutlich fĂĽr „virtual device image“.

vdi

Diese Rohdatei ist die Quelldatei der Konvertierung.

ubuntu16-04.raw

Nun wird die Zieldatei angegebnen. Hier im selbigen Verzeichnis.

ubuntu16-04.vdi

Angenehmer Nebeneffekt, die Zieldatei schrumpft auf ihre wirklich benutzte Größe.
Die Xubuntu16-04.raw schrumpfte von 8GB auf die Xubunbtu16-04.vdi mit 4,4GB. Die Schrumpfung wurde jedes mal erzeugt.


Links

https://www.dinotools.de/2011/07/26/qemu-vhd-dateien-in-ein-anderes-format-konvertieren/
https://duckduckgo.com/?q=qemu-img+convert&t=canonical&ia=images

Nicht verfĂĽgbare Adresse
Die Adresse http://qemu-buch.de/ war beim erstellen diese Beitrages leider nicht erreichbar.
Ebenfalls gibt es unter https://de.wikibooks.org/wiki/ noch immer kein qemu-Buch, als wer sich verewigen möchte, hat hier noch eine Möglichkeit.