Auto-Updates für Ubuntu

Ziel: Automatische Updates und Upgrades

Zielgruppe: System-Einrichter für die Gruppen: Anwender, Linux-Anfänger und Windows-Umsteiger

Motivation: Obwohl Linux ein pflegeleichtes Betriebssystem ist, kann es für Leute die erste Erfahrungen sammeln, eine Erleichterung sein etwas Kontrolle abzugeben.

Voraussetzung:

  • Ein Debian-Linux oder ein Derivat, also Ubuntu, Mint und deren Derivate
  • Kenntnisse zum Behandeln von Systemdateien
  • Kenntnisse von root, su und sudo

Inhaltsverzeichnis

Auto-Updates für Ubuntu weiterlesen

Sichere Cloud gemäß DSGVO

Ziel: Es geht darum Daten zentral zu nützen, Daten zentral zu verwalten und dem Daten-Backup. Weiterhin sollen Daten unabhängig vom Standort oder Gerät permanent zur Verfügung stehen. Das ganze auch noch entsprechend der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Motivation: Bei einigen Firmen sehe ich zur Zeit eine fatale Entwicklung. Sie nutzen verschiedene us-amerikanische Clouds. Das ist in Deutschland und der gesamten EU verboten und steht unter Strafe!

Egal ob „Microsoft OneDrive“, Appels „iCloud“, „Amazon Drive“ oder „Google-Cloud-Dienste“. Firmendaten und Kundendaten dürfen nicht außerhalb der Europäischen Union gelagert werden! Und nein, die Schweiz gehört NICHT zur europäischen Union und betreibt außerdem einen effizienten Geheimdienst.

Bonus: Hier zeige ich Lösungen und ein kostenfreies Beispiel mit der „MagentaCloud“.

Inhaltsverzeichnis

Sichere Cloud gemäß DSGVO weiterlesen

robocopy – zeitgesteuert laufen lassen

Ziel: Der Beitrag ist eine Weiterführung des Beitrages „robocopy – schnelles Backup in Windows„.
Hier werden die Möglichkeiten der zeitlichen Planung von robocopy-Anweisungen erklärt.

Zielgruppe: Anwender mit Batch-Kenntnissen.

Inhaltsverzeichnis

  • Permanente und kurz-periodische Sicherung
  • Tägliche Sicherung
  • Abgebrochene Sicherung fortführen
  • Wochen- und längerfristige Planung
robocopy – zeitgesteuert laufen lassen weiterlesen

robocopy – schnelles Backup in Windows

Ziel: Backup und/oder Synchronisation mit Windows-Werkzeugen.

Zielgruppe: Anwender mit Batch-Kenntnissen.

Motivation: Jetzt oute ich mich: Terminalprogramme sind ein Quell der Freude! Meist sind die Konsolenprogramme klein, schnell und effizient, ganz nach dem KISS-Prinzip.
Und Microsoft hat mit „robocoby“ ein ansehnliches Produkt geschaffen, um komfortable Datensicherungen durchzuführen. Ich beziehe mich in diesem Beitrag auf die robocopy-Version in „Microsoft Windows [Version 10.0.19042.868]“.
Hier gebe ich einige Hinweise zur Nutzung.

Inhaltsverzeichnis

  • Lizenz
  • Einsatzgebiete
  • Vorteile
  • Nachteile
  • Funktionsweise
  • Syntax
  • Option „/MT“
  • Szenario
  • Weitere Informationen
robocopy – schnelles Backup in Windows weiterlesen