Shell­script

Ein Shell­script ist ähn­lich wie eine Batch­da­tei in Win­dows. Ein Shell­script arbei­tet im Nor­mal­fall im Ter­mi­nal. Da die Bash, das ist unse­re Shell, unter Linux aber all­mäch­tig ist, hinkt der Ver­gleich mit der Batch­da­tei von Win­dows. Denn auch die soge­nann­te “PowerS­hell” von Win­dows hat nicht annä­hernd die Kraft einer Bash.

Inhalts­ver­zeich­nis

Shell­script wei­ter­le­sen

Aktua­li­sie­rung, Repa­ra­tur und Berei­ni­gung von Debi­an, Ubun­tu und Mint

Da ich gern mein Debi­an basie­ren­des Sys­tem selbst aktua­li­sie­ren woll­te, hat­te ich mir die­ses Bash-Script geschrie­ben. Zudem lösche ich damit alte Ker­nel die ich nicht mehr nut­ze und repa­rie­re miss­glück­te Aktua­li­sie­run­gen. Also hier mein zwei­tes Script.

Inhalts­ver­zeich­nis

Aktua­li­sie­rung, Repa­ra­tur und Berei­ni­gung von Debi­an, Ubun­tu und Mint wei­ter­le­sen

Instal­lier­te Pro­gram­me als Lis­te

Um eine Über­sicht mei­ner instal­lier­ten Pro­gram­me zu erhal­ten, habe ich mir die­se Script geschrie­ben. Die­ses Bash-Script ist das ers­te, das ich ver­öf­fent­li­che.

Inhalts­ver­zeich­nis

Instal­lier­te Pro­gram­me als Lis­te wei­ter­le­sen