Sichere Cloud gemäß DSGVO

Es geht darum Daten zentral zu nützen, Daten zentral zu verwalten und dem Daten-Backup. Weiterhin sollen Daten unabhängig vom Standort oder Gerät permanent zur Verfügung stehen. Das ganze auch noch entsprechend der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Bei einigen Firmen sehe ich zur Zeit eine fatale Entwicklung. Sie nutzen verschiedene us-amerikanische Clouds. Das ist in Deutschland und der gesamten EU verboten und steht unter Strafe!

Egal ob „Microsoft OneDrive“, Appels „iCloud“, „Amazon Drive“ oder „Google-Cloud-Dienste“. Firmendaten und Kundendaten dürfen nicht außerhalb der Europäischen Union gelagert werden! Und nein, die Schweiz gehört NICHT zur europäischen Union und betreibt außerdem einen effizienten Geheimdienst.

Hier zeige ich Lösungen und ein kostenfreies Beispiel mit der „MagentaCloud“.

Inhaltsverzeichnis

Sichere Cloud gemäß DSGVO weiterlesen

robocopy – zeitgesteuert laufen lassen

Der Beitrag ist eine Weiterführung des Beitrages „robocopy – schnelles Backup in Windows„.
Hier werden die Möglichkeiten der zeitlichen Planung von robocopy-Anweisungen erklärt.

Inhaltsverzeichnis

  • Permanente und kurz-periodische Sicherung
  • Tägliche Sicherung
  • Abgebrochene Sicherung fortführen
  • Wochen- und längerfristige Planung
robocopy – zeitgesteuert laufen lassen weiterlesen

robocopy – schnelles Backup in Windows

Jetzt oute ich mich: Terminalprogramme sind ein Quell der Freude! Meist sind die Konsolenprogramme klein, schnell und effizient, ganz nach dem KISS-Prinzip.
Und Microsoft hat mit „robocoby“ ein ansehnliches Produkt geschaffen, um komfortable Datensicherungen durchzuführen. Ich beziehe mich in diesem Beitrag auf die robocopy-Version in „Microsoft Windows [Version 10.0.19042.868]“.
Hier gebe ich einige Hinweise zur Nutzung.

Inhaltsverzeichnis

  • Lizenz
  • Einsatzgebiete
  • Vorteile
  • Nachteile
  • Funktionsweise
  • Syntax
  • Option „/MT“
  • Szenario
  • Weitere Informationen
robocopy – schnelles Backup in Windows weiterlesen

Script: youtube-dl_update

Scripte helfen mir meine Arbeiten und mein Leben zu erleichtern.
Dieses Script soll das Terminal-Programm „youtube-dl“ in der aktuellste Version herunterladen und in das korrekte Verzeichnis ablegen. Denn leider wird „youtube-dl“ nur von echten Rolling-Release-Distributionen, wie „Arch Linux“ und „Gentoo“ ständig auf den neuesten Stand gehalten.

Dieses Script ist für Distributionen wie Debian, Ubuntu und so weiter gedacht. Denn die Original-Download-Adressen von youtube.com und vielen anderen Medienanbiedern ändern sich sehr schnell, so dass die Repositorien von eben diesen konservativen Distributionen nicht geeignet sind, die Datenbank-Versionen von youtube-dl zu aktualisieren.

Ge­ne­rell, es ist mein Werk und es wird so wie es ist, also ohne Garantien, öf­fent­lich zur Ver­fü­gung gestel­lt.

Inhaltverzeichnis

  • Was ist youtube-dl
  • Warum ein Script und kein Alias
  • Terminalausgabe
  • Das Script
  • Starter für Doppelklick
  • Fazit
Script: youtube-dl_update weiterlesen

Shellscript

Ein Shellscript ist ein wenig der Batchdatei in Windows ähnlich. Ein Shellscript arbeitet im Normalfall im Terminal. Da die Bash, das ist möglicherweise die meistgenutzte Shell unter Linux, aber allmächtig ist, hinkt der Vergleich mit der Batchdatei von Windows. Denn auch die sogenannte „PowerShell“ von Windows hat nicht annähernd die Kraft einer Bash.

Inhaltsverzeichnis

Shellscript weiterlesen

Aktualisierung, Reparatur und Bereinigung von Debian, Ubuntu und Mint

Da ich gern mein Debian basierendes System selbst aktualisieren wollte, hatte ich mir dieses Bash-Script geschrieben. Zudem lösche ich damit alte Kernel die ich nicht mehr nutze und repariere missglückte Aktualisierungen. Also hier mein zweites Script.

Aktualisierung, Reparatur und Bereinigung von Debian, Ubuntu und Mint weiterlesen