Datensicherung – Backup

Inhaltsverzeichnis

  • Welche Daten sichern
  • Diese Dateien sichern
  • Diese Daten nicht sichern

Welche Daten sichern

Auf meine Frage „Welche Daten sollen gesichert werden?“ bekomme ich meist die Antwort „Alles!“.

Nun gut, wir haben einen neuen Computer mit einem neuen Betriebssystem und sichern die unnutze alte Version des Betriebssystem? Das macht keinen Sinn.
Oder es ist sind Schadprogramme und Viren auf dem Computer. Bei „Alles!“ werden diese nach einer Neuinstallation des Computers ebenfalls wiederhergestellt. Also auch Unsinn.

Diese Dateien sichern

Meiner Erfahrung nach sind folgende Dateien zu sichern.

  • „Eigene Dateien“ in Windows und „Persönlicher Ordner“ unter /home/BENUTZERNAME unter Linux
  • Das Adressbuch, durch die Funktion „Exportieren“
  • Die E-Mails
  • Die Lesezeichen des Webbrowser
  • Ordner die selbst angelegt wurden

Hierbei ist es hilfreich, wenn konsequent alle selbst erstellten Dateien tatsächlich im Ordner „Eigene Dateien“ oder unter Vista und Windows 7 im jeweiligen Benutzer-Ordner gespeichert wurden.

Diese Daten nicht sichern

Welche Ordner und Dateien nicht gesichert werden müssen unter Windows auf Laufwerk C:\ sind diese.

  • Recovery
  • System Volume Information
  • Temp
  • Windows
  • hiberfil.sys
  • pagefile.sys
  • die versteckten Ordner und Dateien

Weitere Links