Debian mit Autologin

Problem:
Bei der Installation und in den Einstellungen kann kein Autologin des Standard-Benutzers eingestellt werden.

Lösung:
ACHTUNG, Autologin empfiehlt sich nicht für mobile Geräte und für möglichen Zugang nicht vertrauenswürdigen Personen. Ansonsten immer Abmelden beim Verlassen des Bildschirmes.

Debian nutzt für den Standard-Login den Fenstermanager lightdm.
1. Terminal öffnen
2. su ENTER
3. Passwort-Eingabe ENTER
4. mousepad ENTER
5. Menü „Datei“ öffnen
6. Untermenü „Öffnen“
7. Datei „/etc/lightdm/lightdm.conf“ öffnen

Folgenden Zeilen im Abschnitt [SeatDefaults], NICHT VERWECHSELN mit # Seat defaults
# autologin-user=
# autologin-user-timeout=0

ändern in
autologin-user=EIGENER BENUTZERNAME
autologin-user-timeout=0

amnesia@amnesia:~$ su
Passwort:
amnesia@amnesia:~$ mousepad

Debian-autologin


Debian-autologin-2