Ein­zel­ne Wör­ter in al­len Bei­trä­gen mit CSS ohne “class” und “span” form­ar­tie­ren

Oft be­steht der Wunsch ein­zel­ne Wör­ter im Lay­out zu cha­rak­te­ri­sie­ren oder zu kenn­zeich­nen. Bis­her wer­den da­für die Op­tio­nen mit “class”, “span”, “div” oder an­de­ren Ele­men­ten ge­nutzt.

Ich habe mir eine Me­tho­de er­stellt wie dies auch ohne die­se Ele­ment funk­tio­niert, da zum Bei­spiel der Stan­dard-Text­edi­tor in Word­Press sol­che Ele­men­te nicht an­zeigt.
einzelne-woerter-css3


Bei­spie­le
1. Bei­spiel
Nut­zen sie für fol­gen­de Ein­ga­ben das Ter­mi­nal.

... Eingaben das <em><strong>Terminal</strong></em>.

2. Bei­spiel
Nut­zen sie für Be­fehl für die Sys­tem­über­sicht inxi -Fxz.

... Systemübersicht <code>inxi -Fxz</code>.

Das da­zu­ge­hö­ri­ge CSS:
em strong { color:#c00; }
code { co­lor: #00c; }