Far­ben im Web

All­ge­mei­nes
Far­be ist das mensch­li­che Emp­fin­den von Licht­va­ria­tio­nen in­ner­halb von Hel­lig­keits­wer­ten. Zu­dem gilt, je hel­ler oder dunk­ler, als das nor­ma­le Ta­ges­licht, um so we­ni­ger Far­ben kön­nen un­ter­schie­den wer­den. Bis­her war für die Farb­bil­dung ent­schei­dent, wie die Ober­flä­che ei­nes farb­re­flek­tie­ren­den Ob­jek­tes be­schaf­fen ist. Seit es Fo­to­gra­phie und an­de­re mo­der­ne bil­d­er­zeu­gen­de Me­tho­den exis­tie­ren, wer­den che­mi­sche und elek­tri­sche Pro­zess­se ge­nutzt, um auch selbst­leuch­ten­de Ober­flä­chen zu schaf­fen.

Farb­nut­zung
Um Far­ben in elek­tro­ni­schen Me­di­en zu nut­zen, müs­sen die­se über Ka­ta­lo­ge / Farb­räu­me sor­tiert wer­den.
In­ter­es­sant an den X11-Farb­na­men ist, das es oft fried­li­che und ve­ge­ta­ri­sche Na­men sind!


Die meist ge­nutz­ten Ka­ta­lo­ge für HTML- und CSS-Farb­an­ga­ben, als Bei­spiel mit dem Syn­tax für Gelb, sind:

X11-Farb­na­men un­ter de­bi­an der Pfad /etc/X11/rgb.txt
CSS3-Far­ben, wei­tes­ge­hend iden­tisch mit X11-Far­ben
SVG 1.0 Far­ben
753 Far­ben mit rgb-Wer­te und Farb­na­men
Syn­tax Farb­na­me: yel­low
Syn­tax He­xa­de­zi­mal: #FFFF00
Syn­tax rgb: rgb (255,255,0)

web­si­che­re Far­ben
ver­al­te­ter Ka­ta­log, da heu­ti­ge Dar­stel­lungs­ge­rä­te mehr Far­ben wie­der­ge­ben
web­si­cher heißt, das bei­de Farb­wer­te von je­weils Rot, Grün und Blau iden­tisch sind
Farb-An­zahl: 216
Syn­tax: #ffff00
Syn­tax ver­ein­facht: #ff0

He­xa­de­zi­ma­le Dar­stel­lung
Be­rech­nung: 16 x 16 Wer­te Rot x 16 x16 Grün x 16 x16 Blau
Farb-An­zahl: 16.777.216
Syn­tax: #ffff00

rgb = Rot­Grün­Blau
Be­rech­nung: 265 Far­ben Rot x 256 Grün x 256 Blau
Farb-An­zahl: 16.777.216
Syn­tax: rgb (255,255,0)

rgba = RGB mit Tranz­pa­renz
Be­rech­nung: 256 Rot x 256 Grün x 256 Blau x100 Stu­fen Tranz­pa­renz
Farb-An­zahl: 1.677.721.600
Syn­tax: rgba (255,255,0,0.2)

VGA = Vi­deo Gra­phics Ar­ray
Stan­dard­far­ben für HTML4
Farb-An­zahl: 16; spä­ter Pseu­do-VGA mit 256 Far­ben
Syn­tax: yel­low
Syn­tax: #FFFF00
Syn­tax: 255,255,0


HTML4-Far­ben in den 3 mög­li­chen Syn­tax-Ar­ten

black
#000000
0,0,0
sil­ver
#c0c0c0
208,208,208
ma­roon
#800000
128,0,0
red
#ff0000
255,0,0
green
#008000
0,128,0
lime
#00ff00
0,255,0
oli­ve
#808000
128,128,0
yel­low
#ffff00
255,255,0
navy
#000080
0,0,128
blue
#0000ff
0,0,255
pur­p­le
#800080
128,0,128
fuch­sia
#ff00ff
255,0,255
teal
#008080
128,128,0
aqua
#00ffff
0,255,255
gray
#808080
128,128,128
white
#ffffff
255,255,255

Bei he­xa­de­zi­ma­len Wer­ten ist die Klein­schreib­wei­se der Buch­sta­ben vor­zu­zie­hen, es ist die mo­der­ne Schreib­wei­se.


Ei­ner der äl­tes­ten von den mo­der­nen Farb­ka­ta­lo­gen ist RAL, der alte Reichs-Farb­ka­ta­log.
Wei­te­re be­kann­te sind CMYK, HSV/HSB, Pan­to­ne und YCb­Cr.
Au­ßer­dem gibt es noch vie­le wei­te­re Ka­ta­lo­ge.


Ge­schicht­li­cher Hin­weis für In­ter­es­sier­te: J. W. von Goe­the, Ego und sei­ne Farb­leh­re.