LibreOfficeWriter – transparentes Rechteck mit AutoText

Problem:
Ein Rechteck, das einen transparenten Inhalt hat, muss jederzeit in Writer zur Verfügung stehen. Genauso ist diese Vorgehensweise auch für andere Objekte anwendbar.

Lösung:
Ein transparentes Rechteck über AutoText einfügen, zum Beispiel mit Eingabe des Buchstaben t und Taste F3.

Vorgehensweise:
1. Ein neues leeres Dokument öffnen.
transparentesRechteck-AutoText-01


2. Die Steuerzeichen einschalten über das Steuerzeichen-Symbol oder Strg+F10.
transparentesRechteck-AutoText-02


3. Mit Zeilenumbruch 2 Absätze schaffen.
transparentesRechteck-AutoText-03


4. Den Cursor zurück auf den ersten Absatz setzen.
transparentesRechteck-AutoText-04


5. Die Zeichnen-Symbolleiste öffnen über das Zeichnen-Symbol.
transparentesRechteck-AutoText-05


6. Jetzt das Symbol Rechteck anklicken und
transparentesRechteck-AutoText-06


7. mit der gedrückten linken Maustaste diagonal ein Rechteck ziehen.
transparentesRechteck-AutoText-07


8. Das Rechteck über der Kopfzeile beginnen damit es in den ersten Absatz hineinkommt.
transparentesRechteck-AutoText-08


9. Jetzt über den Farbwähler Keine auswählen.
transparentesRechteck-AutoText-09


10. Mit der linken gedrückten Maustaste beide Absätze markieren. Achtung, es wird nur der erste Absatz markiert dargestellt.
transparentesRechteck-AutoText-10


11. Über Menü Einfügen und Menüeintrag AutoText, bzw. Strg+F3
transparentesRechteck-AutoText-11


12. in das nachfolgende Dialogfenster gehen.
transparentesRechteck-AutoText-12


13. Nun wird ein inhaltsbezogener Name vergeben, sowie ein Buchstabe als Tastenkürzel. In diesem Fall „transparentesRechteck“ und „t“.
transparentesRechteck-AutoText-13


14. Abspeichern diese AutoText-Eintrages mit dem rechten Schalter AutoText und im aufgeklappten Menü Neu auswählen.
transparentesRechteck-AutoText-14


15. Dieser Eintrag ist jetzt abgespeichert unter Mein AutoText.
transparentesRechteck-AutoText-15

Ab sofort kann in Writer bei Eingabe eines einzelnen „t“ und der Taste F3 diese transparente Rechteck geholt werden.
Wie oben schon erwähnt, können Sie so auch andere Inhalte, wie Multimedia-Dateien, Phrasen oder Signaturen als AutoText-Einträge abspeichern.


Außerdem könne Sie mal eine AutoText-Eintrag, der in jeder deutschsprachigen LibreOffice Installation vorhanden ist, ausprobieren.
Tippen Sie nur „bt“, ohne Anführungszeichen und drücken Sie dann F3, es erscheint ein Beispieltext den ich gerne für Demos nutze. Dieser Beispieltext beinhaltet alle Buchstaben des deutschen Alphabetes.
transparentesRechteck-AutoText-20


Dieser Beitrag ist eine Ergänzung zum Beitrag LibreOfficeWriter – blaues Rechteck und Rahmen ohne Inhalt.