Login-fail

Linux – Anmeldung / Login trotz richtigem Passwort nicht möglich

Problem:
Ein Login mit dem korrektem Kennwort ist nicht möglich. Außerdem wird keine Fehlermeldung angezeigt.

Lösung:
Vorausgesetzt die Feststelltaste ist nicht gedrückt und die richtige, in unserem Fall die deutsche QWERTZ-Tastaur, ist eingeschaltet.

Die mir bekannte Ursache ist, ein Programm hat sich höhere Rechte vom System geholt und in unserem home-Verzeichnis eine Rechte-Unordnung erzeugt. Jetzt zur Korrektur.

Auf dem Login-Desktop mit der Tastenkombination Strg+Alt+F1 (bis F6) die Konsole holen und folgte Befehle zum korrigieren eingeben:

# Zuerst ein Wechsel in das oberste Verzeichnis.
cd /

# Besitzer der Ordner und Dateien im Home-Verzeichnis, wird auf den richtigen Benutzer und Benutzergruppe zurück gestellt.
sudo chown -R -v BENUTZER:BENUTZERGRUPPE /home/BENUTZER

# Die Attribute für Lesen, Schreiben und Ausführen werden korrigiert.
sudo chmod -R -v u+rwX /home/BENUTZER

# Damit wird ein Neustart eingeleitet. Nach dem Neustart ist der normale Login wieder möglich.
sudo shutdown -r now

Vorsicht, ein Terminal-Fenster ist keine virtuelle Konsole!

Weitere Informationen:
https://wiki.ubuntuusers.de/homeverzeichnis#Rechte-korrigieren