Note­book oder PC

Die­se Fra­ge, ob der nächs­te Com­pu­ter­kauf ein Note­book, Net­book oder Ta­blet-PC sein soll­te oder ein PC, wird re­gel­mä­ßig und oft ge­stellt.

Das Fa­zit vor­an­ge­stellt, ein Note­book ist für den mo­bi­len Ein­satz ge­dacht und ge­macht!

In­halts­ver­zeich­nis

Vor­tei­le ei­nes Note­book

  • Es ist im Ein­satz mo­bil nutz­bar
  • Der Platz­ver­brauch ist ge­ring
  • Es sieht schick aus und je­der kann es gleich se­hen
  • Ein Note­book kann zu­ge­klappt wer­den
  • Ein be­son­de­res De­sign hebt den ei­ge­nen Sta­tus

Nach­tei­le ei­nes Note­book

  • Es ist teu­rer, bei glei­cher Aus­stat­tung, zur Zeit etwa ein Drit­tel ge­gen­über ei­nen PC
  • Ein Note­book ist lang­sa­mer und hat eine ge­rin­ge Ge­samt-Le­bens­zeit, bei glei­cher Aus­stat­tung, we­gen sys­tem­be­ding­ter feh­len­de Luft­küh­lungs­ka­pa­zi­tät im In­ne­ren
  • Der Aus­tausch ei­nes de­fek­ten Mo­ni­tors ist aus Kos­ten­grün­den nicht ren­ta­bel, etwa die Hälf­te des Neu­prei­ses des Note­books
  • Die Hard­ware-Er­wei­te­run­gen sind meist über lang­sa­me ex­ter­ne USB-Steck­plät­ze, auch zu Las­ten der Ak­ku­lauf­zeit
  • Ein Aus­tausch des Netz­tei­les ist auf­wen­dig, da die Her­stel­ler noch kei­nen ge­mein­sa­men Stan­dard ge­fun­den ha­ben
  • Der feh­len­de ge­mein­sa­me Stan­dard bei Tas­ten­kom­bi­na­tio­nen, BIOS und so wei­ter, ge­stal­tet sehr schwie­ri­ge Feh­ler­dia­gno­sen

Net­book

Vor­tei­le eine Net­book

  • Alle Vor­tei­le ei­nes Note­book
  • Das Net­book ist noch mo­bi­ler, da es klei­ner ist.

Nach­tei­le ei­nes Net­book

  • Alle Nach­tei­le ei­nes Note­book
  • Der Bild­schirm ist sehr klein
  • Der Akku ist sehr klein
  • Der Ar­beits­spei­cher ist sehr klein
  • Eine schwa­che CPU mit In­tels “Atom”-Technologie oder an­de­re Sys­tems-on-Chip, also SoC
  • Ein ef­fek­ti­ves ar­bei­ten an län­ge­ren Tex­ten, grö­ße­ren Ta­bel­len und auf­wen­di­gen Gra­fi­ken ist schwer mög­lich

Ta­blet-PC oder Ta­blets

Vor­tei­le ei­nes Ta­blet-PC

  • Alle Vor­tei­le ei­nes Net­book
  • Ein Ta­blet-PC ist noch mo­bi­ler als ein Net­book, da es klei­ner ist
  • Sehr op­ti­mier­tes Be­triebs­sys­tem

Nach­tei­le ei­nes Ta­blet-PC

  • Alle Nach­tei­le eine Net­book
  • We­ni­ger An­schluss­mög­lich­kei­ten
  • meist nur ein USB-Port, der gleich­zei­tig Strom­la­de-Port ist
  • Be­triebs­sys­tem nur un­ter un­zu­mut­ba­ren Um­stän­den aus­tausch­bar

Die­ser Bei­trag wur­de am 04. No­vem­ber 2018 ak­tua­li­siert.