Open-Source-Software – kostenlose professionelle Software

Open-Source-Software ist mit einer Lizenz ausgestattet für frei lesbaren und programmier­baren Quellcode. Der offene Quelltext oder Quellcode ist der in Programmier­sprache geschriebene Programmcode.
Es gibt auch Open-Source-Hardware, Open-Source-Treiber, Open-Source-Filme und vieles andere noch. Zudem gibt es mehrere Open-Source-Lizenzen.

Geschlossener Quelltext, Closed Source, liegt bei „Proprietärer Software“ vor. Der Quellcode darf nicht rückwärts ermittelt, geändert, angepasst oder sonst manipuliert werden. Bei Zuwiderhandlung sind strafrechtliche Konsequenzen sicher.

Inhaltsverzeichnis

  • Stan­dard­soft­ware
  • Spe­zi­al­auf­ga­ben-Soft­ware
  • Die 6 un­schlag­ba­ren Vorteile
  • Ei­gen­schaf­ten von Open-Source-Software
  • Open-Source-Soft­ware ist die ver­brei­tets­te Soft­ware weltweit
  • Qua­li­tät — AAA
  • Auswahl von Open-Source-Software mit ihren Funktionen
Open-Source-Software – kostenlose professionelle Software weiterlesen

robocopy – zeitgesteuert laufen lassen

Der Beitrag ist eine Weiterführung des Beitrages „robocopy – schnelles Backup in Windows„.
Hier werden die Möglichkeiten der zeitlichen Planung von robocopy-Anweisungen erklärt.

Inhaltsverzeichnis

  • Permanente und kurz-periodische Sicherung
  • Tägliche Sicherung
  • Abgebrochene Sicherung fortführen
  • Wochen- und längerfristige Planung
robocopy – zeitgesteuert laufen lassen weiterlesen

robocopy – schnelles Backup in Windows

Jetzt oute ich mich: Terminalprogramme sind ein Quell der Freude! Meist sind die Konsolenprogramme klein, schnell und effizient, ganz nach dem KISS-Prinzip.
Und Microsoft hat mit „robocoby“ ein ansehnliches Produkt geschaffen, um komfortable Datensicherungen durchzuführen. Ich beziehe mich in diesem Beitrag auf die robocopy-Version in „Microsoft Windows [Version 10.0.19042.868]“.
Hier gebe ich einige Hinweise zur Nutzung.

Inhaltsverzeichnis

  • Lizenz
  • Einsatzgebiete
  • Vorteile
  • Nachteile
  • Funktionsweise
  • Syntax
  • Option „/MT“
  • Szenario
  • Weitere Informationen
robocopy – schnelles Backup in Windows weiterlesen

Welchen Office-PC kaufen in 2021

Regelmäßig erhalte ich Anfragen, welchen PC ich empfehle, hier nun meine Antwort. Zusätzlich noch Empfehlungen für periphere Geräte, wie Monitor, Tastatur, Maus, Drucker, Webcam, Kabel, Switch, NAS, Headset, Scanner, USB-Hub und so weiter.

Inhaltsverzeichnis

  • Kurzübersicht
  • PC-Bestandteile
  • Periphere Geräte

Kurzübersicht

Für ganz eilige Menschen, meine Empfehlungen sind folgende.

PCProdukt
CPU / ZentralprozessorAMD – Ryzen
RAM / Arbeitsspeicher16 GB
GrafikkarteAMD – Vega
Festplatte500 GB
Stromnetzteil450 Watt
  
PeripherieProdukt
Monitor24 “ / 1920 x 1080 px
TastaturStandardbelegung!
MausLaser ab 1.000 dpi
DruckerS/W-Laser
Webcam1920 x 1080 px
Welchen Office-PC kaufen in 2021 weiterlesen

SEO und Google-Ranking

Hier geht es darum wie man beim Google-Ranking ganz nach oben kommt.
Sie werden befähigt, große Fehler beim Webdesign zu vermeiden.
Sie erkennen ungefähr was die Arbeit von einem Webdesigner ist.

Vorab, zu diesem Thema gibt es keine verlässlichen Zahlen und das ganze Thema SEO, also Suchmaschinenoptimierung, ist hochspekulativ. Fundierte Aussagen von Google-Verantwortlichen über SEO sind mir auch nicht bekannt. Daher schreibe ich über meine Meinung und Denkweise die meine Erfolge begründen.

Inhaltsverzeichnis

  • Über Sie
  • Über mich
  • Allgemein zu Google-Ranking
  • Wer kommt auf die ersten Plätze im Google-Ranking
  • Wie hält man einen obersten Platz im Google-Ranking
  • Beispiel
SEO und Google-Ranking weiterlesen

„DeltaCopy“ Datensynchronistation

Egal wie Sie es nennen, Backup, Datensicherung oder Synchronisation, es geht mindestens um die Verdopplung vorhandener wichtiger Daten.
Und dazu ist “DeltaCopy” hervorragend ausgerüstet. Hier einige Merkmale:

• Open Source Software
• Kostenfrei
• Spitzentechnologie “rsync”, weltweit die Nummer 1
• Nur 6 MB Festplattenspeicher
• Mehrere Profile
• Aufgabenplaner
• Zeitplaner
• Filter
• Logdateien
• Kompatibel zu allen echten rsync-Programmen weltweit und einiges mehr

In diesem Beitrag geht es hauptsächlich um das Sichern von Daten. Da “DeltaCopy” durch „rsync“ auch unkomprimiert und unverschlüsselt sichern kann, wäre im Notfall auch eine Wiederherstellung mit “Drag and Drop” möglich, also das Richtige für Windows-Benutzer.

Die Erklärungen sind ausführlich und wurden getestet.

Inhaltsverzeichnis

  • Info zu „DeltaCopy“
  • Info zu „rsync“
  • Funktionen
  • Systemanforderungen
  • Arbeitsweise
  • Oberflächen von Server und Client
  • Installation
  • Einrichtung
  • Filterlisten
  • Zeitplan einrichten
  • Protokoll-Dateien
  • INI- und CONFIG-Dateien
  • E-Mail-Benachrichtigung
  • Hinweise zu den Backup-Medien
  • In eigener Sache
„DeltaCopy“ Datensynchronistation weiterlesen

De­bi­an mit Kom­fort II

Das ist eine weitere Folge von „Debian mit Komfort„. Grundlage ist das Debian-Testing mit XFCE.

Ich selbst nutze weitesgehend Arch Linux, aber in verschiedenen Fällen muss ich auf Debian zurückgreifen. In den letzten Jahren habe ich meine „Debian-Rolling-Release“ etwas verändert. Hier nun meine neuen Anpassungen.

Inhaltsverzeichnis

  • sources.list
  • „nodm“ als Login-Display-Manager
  • Thunar mit Drucken und Suchen erweitert
  • Programme
  • Empfehlungen für private Nutzer
  • Hinweis
De­bi­an mit Kom­fort II weiterlesen