robocopy-zeit

robocopy – zeitgesteuert laufen lassen

Der Beitrag ist eine Weiterführung des Beitrages „robocopy – schnelles Backup in Windows„.
Hier werden die Möglichkeiten der zeitlichen Planung von robocopy-Anweisungen erklärt.

Inhaltsverzeichnis

  • Permanente und kurz-periodische Sicherung
  • Tägliche Sicherung
  • Abgebrochene Sicherung fortführen
  • Wochen- und längerfristige Planung

Permanente und kurz-periodische Sicherung

Option /MON mit /MOT

„MO“ steht für Monitoring, „N“ für Anzahl von Änderungen und „T“ für Timing.

Permanente Sicherung wird erreicht mit folgender Einstellung „/MON:1 /MOT:1“ wie im folgendem erstem Beispiel.

"%SYSTEMROOT%\system32\robocopy.exe" "%USERPROFILE%\Teamwork5" "Z:\Teamwork\5" /MIR /MON:1 /MOT:1


Im zweitem Beispiel wird eine Kamera nur aktiviert durch Bewegungen. Daher soll ab 2 Bild-Aufnahmen gesichert werden und das nach einem Abzählen von jeweils 5 Minuten.

"%SYSTEMROOT%\system32\robocopy.exe" "%ProgramData%\StoreCAM" "Z:\StoreMonitoring\Pictures" /MIR /MON:2 /MOT:5

Tägliche Sicherung

Option /RH

RH könnte für Wiederholung der Sicherung nach Anzahl von Stunden bedeuten. Tatsächlich ist aber eine minutengenaue Einstellung möglich.
Beispiel mit einer Sicherung der Datenbank77 in der Zeit von 23:20 Uhr bis 23:50 Uhr. Die Sicherung läuft in dieser Zeit einmalig ab.

"%SYSTEMROOT%\system32\robocopy.exe" "%ProgramData%\Database77" "Z:\Database\Database77" /MIR /RH:2320-2350

Abgebrochene Sicherung fortführen

Option /Z

Mit der Option /Z werden die Sicherungen von Dateien nach zeitlichem Abbruch, ab der abgerochenen Stelle fortgeführt.
Beispielsweise bei großen Datenbanken ist durch einen Fehler in der Reorganisation/Komprimierung eine übergroße Datei enstanden. Diese wird beim nächsten Start von robocopy fortgeführt.

"%SYSTEMROOT%\system32\robocopy.exe" "%ProgramData%\Database79" "Z:\Database\Database79" /MIR /Z

Wochen- und längerfristige Planung

Option der Windows „Aufgabenplanung“

Mit der „Aufgabenplanung“ von Windows, kann robocopy in der Zeitplanung noch differenzierter eingestellt. Egal ob auf die Sekunde genau oder bis monatlich können Sicherungsaufgaben eingestellt werden.


Ihr Kom­men­tar [Pos1] Sei­ten­an­fang