Antivirenprogramm

Wenn man der Werbung Glauben schenkt, sind alle Virenprogramme das beste Virenprogramm, Entschuldigung, natürlich Antivirenprogramm. Und damit Sie sich sicher fühlen, machen diese Programme so viele wichtige Sachen, von denen Sie zwar vorher nichts wussten, aber in der Werbung als enorm wichtig herausgestellt werden. Doch das dicke Ende kommt noch.

Inhaltsverzeichnis

Antivirenprogramm weiterlesen

Linux – ganz einfach sicher

Bei Linux ist es relativ einfach die Sicherheit selbst zu erhöhen.

  1. LTS, Nutzen Sie LTS-Versionen ihrer Distribution und ihrer Desktop-Umgebung, LTS = Long Term Support = Langzeit-Unterstützung
  2. Repositorie, das sicherste ist das des eigenen Distributor
  3. Sicherheitsupdates, immer automatisch installieren lassen
  4. Aufräumen, mit bleachbit und synaptic
  5. Backup, ganz banal und wöchentlich und schnell mit ikrementell
  6. extremer Schutz, home-Verzeichnis verschlüsseln, schon bei Distro-Setup
  7. extremster Schutz, für höchste Ansprüche gibt es TAILS
  8. MS Windows helfen, installieren Sie clamtk, damit Sie anderer Leute ihre Festplatten, USB-Sticks und Speicherkarten mit Windows-Ordnern auf Viren prüfen

Linux – Viren

Dieses Thema ist gern das Totschlag-Argument der freiwillig Unwissenden, „Linux hat doch auch Viren“. Ja, Sie könnten einen Linux-Virus bekommen. Und ja, es gibt auch so etwas, wie dreimal einen Sechser im Lotto für eine Person in drei Wochen hintereinander und in der 4. Woche trifft ein sehr großer Meteorit die Erde.

Update des Artikels am 13. November 2018 mit verschiedenen Korrekturen und im allgemeinen Satzbau.

Inhaltsverzeichnis

Linux – Viren weiterlesen