Xubuntu – Firefox öffnet nur Startseite und nicht URL-Link

Problem: ein angeklickter Link öffnet zwar den Standard-Webbrowser, aber nicht die gewünschte URL, sondern die Startseite.

Detail:
Seit (X)Ubuntu 14.04.2 LTS passiert folgendes. Aus vielen Programmen, wie auch Thunderbird, werden angeklickte Links nicht geöffnet. Zwar öffnet sich der Standard-Webbrowser, wie auch Firefox, aber mit der Startseite.

Lösung:
1. unter Xubuntu in die „Einstellungen“ -> „Bevorzugte Anwendungen“ -> Tab „Internet“ auf „Webbrowser“ gehen und auf „Debians voreingestellter Webbrowser“ setzen.
2. auch eine Möglichkeit, unter dem jeweiligen Programm den eigenen Standard-Browser einstellen, meist unter Einstellungen.