Sichere Cloud gemäß DSGVO

Es geht darum Daten zentral zu nützen, Daten zentral zu verwalten und dem Daten-Backup. Weiterhin sollen Daten unabhängig vom Standort oder Gerät permanent zur Verfügung stehen. Das ganze auch noch entsprechend der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Bei einigen Firmen sehe ich zur Zeit eine fatale Entwicklung. Sie nutzen verschiedene us-amerikanische Clouds. Das ist in Deutschland und der gesamten EU verboten und steht unter Strafe!

Egal ob „Microsoft OneDrive“, Appels „iCloud“, „Amazon Drive“ oder „Google-Cloud-Dienste“. Firmendaten und Kundendaten dürfen nicht außerhalb der Europäischen Union gelagert werden! Und nein, die Schweiz gehört NICHT zur europäischen Union und betreibt außerdem einen effizienten Geheimdienst.

Hier zeige ich Lösungen und ein kostenfreies Beispiel mit der „MagentaCloud“.

Inhaltsverzeichnis

Sichere Cloud gemäß DSGVO weiterlesen

Welchen Office-PC kaufen in 2021

Regelmäßig erhalte ich Anfragen, welchen PC ich empfehle, hier nun meine Antwort. Zusätzlich noch Empfehlungen für periphere Geräte, wie Monitor, Tastatur, Maus, Drucker, Webcam, Kabel, Switch, NAS, Headset, Scanner, USB-Hub und so weiter.

Inhaltsverzeichnis

  • Kurzübersicht
  • PC-Bestandteile
  • Periphere Geräte

Kurzübersicht

Für ganz eilige Menschen, meine Empfehlungen sind folgende.

PCProdukt
CPU / ZentralprozessorAMD – Ryzen
RAM / Arbeitsspeicher16 GB
GrafikkarteAMD – Vega
Festplatte500 GB
Stromnetzteil450 Watt
  
PeripherieProdukt
Monitor24 “ / 1920 x 1080 px
TastaturStandardbelegung!
MausLaser ab 1.000 dpi
DruckerS/W-Laser
Webcam1920 x 1080 px
Welchen Office-PC kaufen in 2021 weiterlesen

Lokales Netzwerk


Inhaltsverzeichnis

  1. ifconfig – ermitteln der IP-Adresse und der Schnittstelle von der Netzwerkkarte
  2. route – ermitteln der Routerhardware und IP-Adresse
  3. netstat – ermitteln der aktive Internetverbindungen

Ermitteln der eigene IP-Adresse und Schnittstelle

  • „ifconfig“,
  • identisch mit „netstat -ei“ oder
  • eine ähnlische Ausgabe mit „ip addr“.
test@test:~$ ifconfig
enp0s3: flags=4163  mtu 1500
	inet 10.0.2.15
	netmask 255.255.255.0
	broadcast 10.0.2.255
	inet6 fe80::a00:27ff:fe87:5d94
	[weitere Ausgabe]

In diesem Fall

  • heißt die Schnittstelle „enp0s3“,
  • besitzt die IP-Adresse der IP-Protokollversion 4 „10.0.2.15“,
  • besitzt die IP-Adresse der Version 6 „fe80::a00:27ff:fe87:5d94“ und
  • den MTU-Filter „1500“

Ermitteln der Router-Hardware

test@test:~$ route
Kernel-IP-Routentabelle
Ziel     Router  Genmask       Flags Metric Ref Use Iface
default  wrt	 0.0.0.0       UG    100    0   0 enp0s3
10.0.2.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U     100    0   0 enp0s3

Router heist „wrt“ erkennbar am „G“-Flag für „Gateway“.


Ermitteln des Router-Alias

test@test:~$ route|grep default| awk '{print $2}'
wrt

Dieser Befehl kann schon eingebaut werden, wie beispielsweise in eine „.conkyrc“.


Ermitteln der Router-Adresse

mit „route -n“ oder „netstat -r -n“

test@test:~$ route -n
Kernel-IP-Routentabelle
Ziel      Router       Genmask         Flags Metric Ref Use Iface
0.0.0.0   10.0.2.2     0.0.0.0         UG    100    0     0 enp0s3
10.0.2.0  0.0.0.0      255.255.255.0   U     100    0     0 enp0s3

Die Router- IP-Adresse lautet „10.0.2.2“ erkennbar am „G“-Flag.


Ermitteln der aktiven Internetverbindungen

test@test:~$ netstat
Aktive Internetverbindungen (ohne Server)
Proto Recv-Q Send-Q Local Address           Foreign Address         State      
Aktive Sockets in der UNIX-Domäne (ohne Server)
Proto RefCnt Flags Type  State     I-Node   Pfad
unix  2   [ ]   DGRAM              14641 /run/user/1000/systemd/notify
unix  3   [ ]   DGRAM              8854  /run/systemd/notify
unix  2   [ ]   DGRAM              8856  /run/systemd/cgroups-agent
unix  14  [ ]   DGRAM              8863  /run/systemd/journal/dev-log
unix  2   [ ]   DGRAM              8871  /run/systemd/journal/syslog
unix  6   [ ]   DGRAM              8875  /run/systemd/journal/socket
unix  3   [ ]   STREAM  VERBUNDEN  15354    
unix  3   [ ]   STREAM  VERBUNDEN  15337    
unix  3   [ ]   STREAM  VERBUNDEN  14440    
[weitere Ausgabe]