Open-Source-Software – kostenlose professionelle Software

Open-Source-Software ist mit einer Lizenz ausgestattet für frei lesbaren und programmier­baren Quellcode. Der offene Quelltext oder Quellcode ist der in Programmier­sprache geschriebene Programmcode.
Es gibt auch Open-Source-Hardware, Open-Source-Treiber, Open-Source-Filme und vieles andere noch. Zudem gibt es mehrere Open-Source-Lizenzen.

Geschlossener Quelltext, Closed Source, liegt bei „Proprietärer Software“ vor. Der Quellcode darf nicht rückwärts ermittelt, geändert, angepasst oder sonst manipuliert werden. Bei Zuwiderhandlung sind strafrechtliche Konsequenzen sicher.

Inhaltsverzeichnis

  • Stan­dard­soft­ware
  • Spe­zi­al­auf­ga­ben-Soft­ware
  • Die 6 un­schlag­ba­ren Vorteile
  • Ei­gen­schaf­ten von Open-Source-Software
  • Open-Source-Soft­ware ist die ver­brei­tets­te Soft­ware weltweit
  • Qua­li­tät — AAA
  • Auswahl von Open-Source-Software mit ihren Funktionen
Open-Source-Software – kostenlose professionelle Software weiterlesen

Aktuelles Thunderbird und alte Add-ons nutzen

Update vom 27. Februar 2020

Leider wurde vor einer Zeit die API von Thunderbird wiederholt umgestellt. Somit ist dieser Beitrag obsolet.

Trotzdem gibt es mittlerweile auch Alternativen zu dem unten beschriebenen Add-on „MoreFunctionsForAddressBook“, wie beispielsweise „CardBook“. Nur ist „CardBook“ aber völlig anders zu bedienen.


„Plugin“ heißt in Thunderbird „Add-on“. Leider wurde die Schnittstelle zu Mozilla Thunderbird so oft geändert, das es wohl jetzt einige der Entwickler von Add-ons müde sind, diese weiterhin anzupassen. Somit gehen leider wertvolle Alltagshelfer verloren.

Am Beispiel des sehr beliebten Add-on „MoreFunctionsForAddressBook“ zeige ich Ihnen, wie Sie Add-ons mit alter Schnittstelle dennoch nutzen können.

Inhaltsverzeichnis

  • Allgemeines
  • Über „MoreFunctionsForAddressBook“
  • Vorbereitungen
  • „about:config“ bearbeiten
  • Das gewünschte Add-on holen
  • Installation des Add-on
  • Fazit
  • Quellen
Aktuelles Thunderbird und alte Add-ons nutzen weiterlesen

Programme auf einen Arbeitscomputer

Die meisten Anwender wissen welche Programme sie nutzen. Die Ausnahmen gibt es auch. Beispielsweise wurde mir die Frage „Mit welchem Textprogramm arbeiten Sie?“ beantwortet mit „Natürlich mit Windows!“. Bitte lachen Sie nicht. Denn Ihnen geht es genauso, aber auf andere Fragen.

Hier gebe ich keine Empfehlungen, sondern zeige Ihnen eine Auswahl der Programme die ich zur Zeit selbst nutze oder die mir sehr effizient erscheinen.

Inhaltsverzeichnis

Programme auf einen Arbeitscomputer weiterlesen

LibreOffice – Einfügen oft benötigter Objekte

Problem:
Ein eigenes Logo, eigene Standard-Formen, Audio-Dateien, Videos und Fotos die sehr oft, auch täglich mehrfach, benötigt werden, sollen schnell eingefügt werden.

Lösung:
Laden Sie Ihre Objekte als Verknüpfung in die omnipräsente Galerie die im Writer, Calc, Draw und Impress als Symbol oder im Menü Extras als Gallery zur Verfügung steht.

Folgende Dateien werden in der Galerie akzeptiert:

*.bmp;*.dxf;*.emf;*.eps;*.gif;*.jpg;*.jpeg;*.jfif;*.jif;
*.met;*.pbm;*.pcd;*.pct;*.pict;*.pcx;*.pgm;*.png;*.ppm;*.psd;
*.ras;*.sgf;*.sgv;*.svg;*.svm;*.tga;*.tif;*.tiff;*.wmf;
*.xbm;*.xpm;*.aac;*.aif;*.aiff;*.asf;*.wma;*.wmv;*.au;
*.ac3;*.avi;*.cda;*.dv;*.flac;*.flv;*.mkv;*.mid;*.midi;
*.mp2;*.mp3;*.mpa;*.m4a;*.mpg;*.mpeg;*.mpv;*.mp4;*.m4v;
*.ogg;*.oga;*.opus;*.ogv;*.ogx;*.ra;*.rm;*.rmi;*.snd;
*.mov;*.viv;*.wav;*.webm;*.wma;*.wmv

Meine Empfehlungen:
*.jpg – hohe Komprimierung für Fotos geeignet
*.png – hohe Komprimierung mit Alphakanäle, Transparenz, für Bilder und Screenshots
*.svg – skalierbare Größen für Grafiken und Logos
*.ogg – freies Format für Audio-Dateien

ACHTUNG, Texte oder komplexe Wortschöpfungen können per AutoText eingefügt werden, siehe Artikel LibreOfficeWriter – transparentes Rechteck mit AutoText.


Vorgehensweise:

1. Klick auf das Galerie-Symbol in der Standard-Symbolleiste,
Galerie-EigeneDateien-01


2. dann auf Neues Thema klicken.
Galerie-EigeneDateien-02


3. Im folgenden Dialogfenster kann unter Kartenreiter Allgemein ein Name vergeben werden
Galerie-EigeneDateien-03


4. und im Kartenreiter Dateien dann rechts auf Hinzufügen gehen.
Galerie-EigeneDateien-04


5. Nun die entsprechenden Dateien auswählen und unten den Schalter Öffnen betätigen.
Galerie-EigeneDateien-05


6. Leider wird im Dialogfenster keine Bestätigung angezeigt. Trotzdem mit dem Schalter OK das Dialogfenster schließen.
Galerie-EigeneDateien-06


7. Ab sofort steht unter den Galerien, die neue Galerie mit den verknüpften Dateien zur Verfügung.
Galerie-EigeneDateien-07


8. Über das Kontextmenü gibt nun mehrere Möglichkeiten der Manipulation.
Galerie-EigeneDateien-08

LibreOfficeWriter – transparentes Rechteck mit AutoText

Problem:
Ein Rechteck, das einen transparenten Inhalt hat, muss jederzeit in Writer zur Verfügung stehen. Genauso ist diese Vorgehensweise auch für andere Objekte anwendbar.

Lösung:
Ein transparentes Rechteck über AutoText einfügen, zum Beispiel mit Eingabe des Buchstaben t und Taste F3.

Vorgehensweise:
1. Ein neues leeres Dokument öffnen.
transparentesRechteck-AutoText-01


2. Die Steuerzeichen einschalten über das Steuerzeichen-Symbol oder Strg+F10.
transparentesRechteck-AutoText-02


3. Mit Zeilenumbruch 2 Absätze schaffen.
transparentesRechteck-AutoText-03


4. Den Cursor zurück auf den ersten Absatz setzen.
transparentesRechteck-AutoText-04


5. Die Zeichnen-Symbolleiste öffnen über das Zeichnen-Symbol.
transparentesRechteck-AutoText-05


6. Jetzt das Symbol Rechteck anklicken und
transparentesRechteck-AutoText-06


7. mit der gedrückten linken Maustaste diagonal ein Rechteck ziehen.
transparentesRechteck-AutoText-07


8. Das Rechteck über der Kopfzeile beginnen damit es in den ersten Absatz hineinkommt.
transparentesRechteck-AutoText-08


9. Jetzt über den Farbwähler Keine auswählen.
transparentesRechteck-AutoText-09


10. Mit der linken gedrückten Maustaste beide Absätze markieren. Achtung, es wird nur der erste Absatz markiert dargestellt.
transparentesRechteck-AutoText-10


11. Über Menü Einfügen und Menüeintrag AutoText, bzw. Strg+F3
transparentesRechteck-AutoText-11


12. in das nachfolgende Dialogfenster gehen.
transparentesRechteck-AutoText-12


13. Nun wird ein inhaltsbezogener Name vergeben, sowie ein Buchstabe als Tastenkürzel. In diesem Fall „transparentesRechteck“ und „t“.
transparentesRechteck-AutoText-13


14. Abspeichern diese AutoText-Eintrages mit dem rechten Schalter AutoText und im aufgeklappten Menü Neu auswählen.
transparentesRechteck-AutoText-14


15. Dieser Eintrag ist jetzt abgespeichert unter Mein AutoText.
transparentesRechteck-AutoText-15

Ab sofort kann in Writer bei Eingabe eines einzelnen „t“ und der Taste F3 diese transparente Rechteck geholt werden.
Wie oben schon erwähnt, können Sie so auch andere Inhalte, wie Multimedia-Dateien, Phrasen oder Signaturen als AutoText-Einträge abspeichern.


Außerdem könne Sie mal eine AutoText-Eintrag, der in jeder deutschsprachigen LibreOffice Installation vorhanden ist, ausprobieren.
Tippen Sie nur „bt“, ohne Anführungszeichen und drücken Sie dann F3, es erscheint ein Beispieltext den ich gerne für Demos nutze. Dieser Beispieltext beinhaltet alle Buchstaben des deutschen Alphabetes.
transparentesRechteck-AutoText-20


Dieser Beitrag ist eine Ergänzung zum Beitrag LibreOfficeWriter – blaues Rechteck und Rahmen ohne Inhalt.

LibreOfficeWriter – blaues Rechteck und Rahmen ohne Inhalt

Problem:
Sie zeichnen mit Hilfe der Zeichnen-Symbolleiste ein Rechteck. Dieses Rechteck ist immer blau gefüllt und Sie möchten aber mit einem Rechteck ohne blauer Füllung beginnen.

Lösung:
Die 1. Lösung ist es, jedes mal in der Symbolleiste oder über das Kontextmenü anzugeben:
Füllung: keine.

Die 2. Lösung, Sie zeichnen kein Rechteck, sondern ziehen einen Rahmen, fertig.

Damit Sie nicht jedes mal die Ochsentour fahren müssen über:

  • Menü Einfügen
  • Eintrag Rahmen
  • Dialog bestätigen

folgt hier eine Anleitung um nur auf das Symbol zu klicken.


Die Ochsentour wäre Menü Einfügen und dann Eintrag Rahmen.
weißes_Rechteck-01


Jetzt wollen wir die Symbole zum anklicken erstellen mit Menü Ansicht dann Submenü Symbolleisten und ganz unten Anpassen.
weißes_Rechteck-02


Im Fenster Anpassen wählen Sie den Reiter Symbolleisten und die Symbolleiste Zeichnung. Dann auf den rechten Schalter Hinzufügen klicken.
weißes_Rechteck-03


Im Fenster Befehle hinzufügen links den Bereich Einfügen und nun rechts in Befehle Rahmen auswählen. Damit wird ein Dialog beim Einfügen von Rahmen erzeugt.
weißes_Rechteck-04


Im Fenster Befehle hinzufügen links den Bereich Einfügen und nun rechts in Befehle Rahmen manuell einfügen auswählen. Über diese Symbol können Sie sofort, also ohne Dialog, einen Rahmen ziehen, genauso wie ein Rechteck, aber eben ohne blauen Hintergrund.
weißes_Rechteck-05


Der schwebende Rahmen kann mit verschieden Objekten gefüllt werden, vermutlich um eine html-Seite auszugeben.
weißes_Rechteck-06


Der Einfachheit halber habe ich die Symbole rechts bzw. unter das Symbol Auswahl gelegt.
weißes_Rechteck-07


Aufruf der Symbolleiste Zeichnen über dieses Icon.
weißes_Rechteck-08


Nun erscheint unten die Symbolleiste Zeichen mit den 3 Rahmen-Icons.
weißes_Rechteck-09


Das mittlere Icon ist das manuelle Schnelleinfügen.
weißes_Rechteck-10


Der Rahmen zeichnet eine schwarzen äußeren Rahmen der gedruckt wird und einen hellen inneren Rahmen mit den Zellabstand bzw. Padding, der nicht gedruckt wird.
weißes_Rechteck-11


Wenn Sie auf das kleine Dreieck rechts neben den Icon gehen, können Sie die Spaltenanzahl innerhalb des Rahmens angeben. Ein nachträgliches Ändern über das Kontextmenü ist auch möglich.
weißes_Rechteck-12


Hier ein Beispiel über mit über mehrere Rahmenspalten verteilten Text.
weißes_Rechteck-13


Über das Kontextmenü ist das nachträgliche Formatieren möglich.
weißes_Rechteck-14


Die Spalten können mit Rahmen sichtbar machen. Die Formatierung der Rahmenlinien ist ebenfalls möglich.
weißes_Rechteck-15


Hier ein Beispiel mit gepunkteten Linien.
weißes_Rechteck-16


Die Lösung wurde im LibreOffice-Forum gefunden.

Linux – Programme mit GUI

Hier eine kleine Programm-Übersicht, unter 100, die relativ benutzerfreundlich sind und von mir hauptsächlich in GTK-Umgebung, Gnome und XFCE, getestet wurden. GUI ist die Abkürzung für “graphical user interface” die grafische Benutzeroberfläche. Andere Programme sind nur im Terminal, zum Teil mit reduzierter GUI, zu nutzen.

Diese Programme sollten auch unabhängig der Distribution, das sind verschiedenene Linux-Ausgaben, funktionieren, auch unter BSD. Eine Wertung kann nicht vorgenommen werden, da auch mein Geschmack sich ab und zu ändert; ja, das ist bei Linux möglich.

Sollte ich DAS Supertool, natürlich Open-Source-Software, vergessen haben, bitte mitteilen, danke!

Die Programme wurden so genannt, dass diese im Terminal mit
apt-get install [programm]
installiert werden können.

abiword
Textprozessor, kann Epub erstellen

alarm-clock
Wecker

asunder
Audio-CD konvertiern, Infos

bluefish
Programmier-Editor, HTML

bleachbit
System-Bereinigung

bum
Boot-Up-Manager, auch Dienste

cairo-dock
3D-Taskleiste

calibre
E-Reader Inhalte verwalten

catfish
Text-Suche innerhalb von Dateien

cheese
Videokamera

chromium-browser
Internet-Browser

clamtk
Virensuche in Windows-Ordnern

conky
aktuelle Systemanzeigen

controlaula
Klassenraum-Monitoring, ehemals iTalc

deja-dup
Backup, inkrementell möglich

dconf-editor
Systemkonfigurations-Editor

diffuse
diffs, Dateien vergleichen

evince
pdf-Betrachter, bringt auch eine Druckvorschau mit, pdf = Portable Document Format

filezilla
Dateiübertragung, ftp = File Transfer Protocol

firefox
Internet-Browser

flashplugin-installer
Plugin für Gecko-Browser, nur wenn es ein muss!

fslint
doppelte Dateien finden, Vorsicht geboten

gcolor2
Colorpicker, einfacher Farb-Aufnehmer

gdmap
Speicherverbrauch-Anzeige von Dateien und Ordnern

gedit
vielfältiger Editor, beherrscht viele Programmier-Sprachen und HTML

gelemental
Periodensystem

gimp
Foto- und Bildbearbeitung

gkrellm
aktuelle Systemanzeigen

gnome-clocks
Uhren, Wecker

gnome-disk-utility
Laufwerksübersicht

gconf-editor
Systemkonfigurations-Editor

gnome-font-viewer
Schriftarten-Betrachter

gnome-mahjongg
Spiel, Mahjongg

gnome-power-manager
Energiestatistik, auch Notebook

gnote
Notizen, Heft- und Haft-Zettel, Post-it

gparted
Laufwerke verwalten, bearbeiten

gpick
Colorpicker, komplexer Farb-Aufnehmer

gprename
Dateien und Ordner umbennen

grsync
rsync und GTK+ von Dateien und Ordnern

gsmartcontrol
Laufwerksüberwachung

gthumb
Bildbetrachter mit Werkzeugen

gtk-recordmydesktop
Screencast, Desktop-Videoaufnahme

gtkorphan
verwaiste Pakete löschen

guvcview
Videokamera

gufw
einfacher Firewall

hardinfo
Systemübersicht

hedgewars
Spiel, jump and run

homebank
Buchhaltung

icc-profiles-free
Plugin für Farbraumerweiterung, zB für gimp

inkscape
Vektoren zeichnen

kazam
Screencast, Desktop-Videoaufnahme

keepassx
Passwort-Verwaltung

labyrinth
Gedanken grafisch skizzieren

libreoffice
Office-Suite, behherscht alle M$ Office Dialekte

meld
diffs, Dateien vergleichen

midori
Internet-Browser, einfach mit Gecko-Maschine

mirage
Bildbetrachter, einfach und schnell

openshot
Video-Bearbeitung, komplex

pepperflashplugin-nonfree
Plugin für Flash-Wiedergabe in Chromium-Browser

pyrenamer
Dateien und Ordner umbennen

scribus
Desktop-Publishing

sentinella
System-Engpässe verwalten / umgehen

shutter
erweitertes Bildschirmfoto-Programm

simple-scan
Scanner-Programm

stellarium
3D-Himmel, Sternenhimmel auch mit ISS

synaptic
Paketverwaltung der Repositories

sysinfo
Systemübersicht, einfach

terminator
mehrer Terminals in einem Fenster

testdisk
Partitionen und Dateien wiederherstellen

thunderbird
E-Mail-Client

tomboy
Notizen, Evolution-Anbindung

transmission-gtk
BitTorrent-Client

tribler
Multimedia-BitTorrent-Client

typecatcher
Goggle-Schriften installieren

unetbootin
Betriebssysteme auf USB-Stick

virtualbox
Computer Virtualisierung

vlc
Medien-Player für (alle) Codecs

wicd-gtk
Wireless-LAN

wine
nur für Windows-Umsteiger

wxhexeditor
Hexadezimal-Editor

xfburn
CD oder DVD brennen

x-tile
Fenster anordnen, komplex

xskat
Skat, auch über Internet

zim
Einzelplatz-Wiki

Programm alphabetisch Aufgabe
abiword Textprozessor, kann Epub erstellen
alarm-clock Wecker
asunder Audio-CD konvertiern, Infos
bluefish Programmier-Editor, HTML
bleachbit System-Bereinigung
bum Boot-Up-Manager, auch Dienste
cairo-dock 3D-Taskleiste
calibre E-Reader Inhalte verwalten
catfish Text-Suche innerhalb von Dateien
cheese Videokamera
chromium-browser Internet-Browser
clamtk Virensuche in Windows-Ordnern
conky aktuelle Systemanzeigen
controlaula Klassenraum-Monitoring, ehemals iTalc
deja-dup Backup, inkrementell
dconf-editor Systemkonfigurations-Editor
diffuse diffs, Dateien vergleichen
evince pdf-Betrachter
filezilla ftp, Dateiübertragung
firefox Internet-Browser
fslint doppelte Dateien finden VORSICHT
gcolor2 Colorpicker, Farb-Aufnehmer
gdmap Speicherverbrauch-Anzeige von Dateien und Ordnern
gedit vielfältiger Editor
gelemental Periodensystem
gimp Foto- und Bildbearbeitung
gkrellm aktuelle Systemanzeigen
gnome-clocks Uhren, Wecker
gnome-disk-utility Laufwerksübersicht
gconf-editor Systemkonfigurations-Editor
gnome-font-viewer Schriftarten-Betrachter
gnome-mahjongg Spiel, Mahjongg
gnome-power-manager Energiestatistik, auch Notebook
gnote Notizen, Heft- und Haft-Zettel, Post-it
gparted Laufwerke verwalten, bearbeiten
gpick Colorpicker, Farb-Aufnehmer
gprename Dateien und Ordner umbennen
grsync rsync und GTK+ von Dateien und Ordnern
gsmartcontrol Laufwerksüberwachung
gthumb Bildbetrachter mit Werkzeugen
gtk-recordmydesktop Screencast, Desktop-Videoaufnahme
gtkorphan verwaiste Pakete löschen
guvcview Videokamera
hardinfo Systemübersicht
hedgewars Spiel, jump andr run
homebank Buchhaltung
icc-profiles-free Farbraumerweiterung, zB für gimp
inkscape Vektoren zeichnen
kazam Screencast, Desktop-Videoaufnahme
keepassx Passwort-Verwaltung
labyrinth Gedanken grafisch skizzieren
libreoffice Office-Suite
meld diffs, Dateien vergleichen
midori Internet-Browser
mirage Bildbetrachter
openshot Video-Bearbeitung
pyrenamer Dateien und Ordner umbennen
scribus Desktop-Publishing
sentinella System-Engpässe verwalten / umgehen
shutter erweitertes Bildschirmfoto-Programm
simple-scan Scanner-Programm
stellarium 3D-Himmel, Sternenhimmel
synaptic Paketverwaltung der Repositories
sysinfo Systemübersicht
terminator mehrer Terminals in einem Fenster
testdisk Partitionen und Dateien wiederherstellen
thunderbird E-Mail-Client
tomboy Notizen, Evolution-Anbindung
transmission-gtk BitTorrent-Client
tribler Video-BitTorrent-Client
typecatcher Goggle-Schriften installieren
unetbootin Betriebssysteme auf USB-Stick
virtualbox Computer Virtualisierung
vlc Medien-Player für (alle) Codecs
wicd-gtk Wireless-LAN
wine nur für Windows-Umsteiger
wxhexeditor Hexadezimal-Editor
xfburn CD oder DVD brennen
x-tile Fenster anordnen
xskat Skat, auch über Internet