Stän­dig Är­ger mit „Winmail.dat“

Das Pro­blem mit Winmail.dat in den Griff be­kom­men. Wes­halb be­kom­me ich “Winmail.dat”-Anhänge und die Lö­sung.

Die schnells­te Lö­sung ist es die Da­tei­endung “.dat” in die ver­mu­te­te En­dung um­zu­be­nen­nen wie etwa “.pdf”. Selbst­ver­ständ­lich muss dazu un­ter Win­dows das An­zei­gen al­ler Da­tei­endun­gen ak­ti­viert sein.

In­halts­ver­zeich­nis

Stän­dig Är­ger mit „Winmail.dat“ wei­ter­le­sen

Thun­der­bird ver­liert die Sor­tie­rung

Das Pro­blem, das Thun­der­bird die Sor­tie­rung der ein­ge­gan­ge­nen E-Mails ver­liert, ist ein sel­te­nes Phä­no­men, aber wenn, dann sehr är­ger­lich.

Hier die eine Lö­sung. Der Stan­dard­schal­ter für die Sor­tie­rung ist die Spal­ten­über­schrift.

Doch wenn die­se Sor­tie­rung beim nächs­ten Start des Be­triebs­sys­tems ver­ges­sen wur­de, dann kommt die fol­gen­de Lö­sung zum Tra­gen.

Ich zei­ge hier am Bei­spiel der Sor­tie­rung nach Da­tum, neu­es­te E-Mail oben, wie eine blei­ben­de Ein­stel­lung vor­ge­nom­men wer­den kann.

Thun­der­bird ver­liert die Sor­tie­rung wei­ter­le­sen

War­um funk­tio­niert mei­ne E-Mail-Adres­se in Kon­takt­for­mu­la­ren nicht?

Die­ses Pro­blem ist viel­fäl­tig und hat meh­re­re Stol­per­fal­len und be­ginnt beim Er­stel­len der E-Mail-Adres­sen.

In­halts­ver­zeich­nis

War­um funk­tio­niert mei­ne E-Mail-Adres­­se in Kon­takt­for­mu­la­ren nicht? wei­ter­le­sen

Word­Press Woo­Co­merce — Zu we­nig PHP-Spei­cher

Pro­blem:
Wenn Sie meh­re­re Ar­ti­kel in Woo­Com­mer­ce ein­stel­len und eine um­fang­rei­che Kon­fi­gu­ra­ti­on ha­ben, kann schnell das vor­ge­ge­ben Li­mit von 40MB aus­ge­reizt sein.

Lö­sung:
In der ei­ge­nen Word­Press-In­stal­la­ti­on kön­nen Sie mit Hil­fe von FTP die Ein­stel­lun­gen op­ti­mie­ren.

1. Hier eine Bild­schirm­auf­nah­me [Screen­shot] des Pro­blems.
Auf der Be­ar­bei­tungs­sei­te [Ba­ckend] se­hen Sie bei­spiels­wei­se un­ter Woo­Com­mer­ce, dann Sys­tem­sta­tus, un­ter dem Ein­trag Word­Press PHP-Me­mo­ry Li­mit, die stan­dard­mä­ßig ein­ge­stell­ten 40 MB.
WordPress_WooComerce_-_Zu_wenig_PHP-Speicher-01


2. Sie Auf Ih­ren Ser­ver mit ei­nem FTP-Pro­gramm Ih­rer Wahl, wie Fi­le­Zil­la, ein­lo­gen und
im Ver­zeich­nis wp-in­clu­des die Da­tei defaults-constants.php zum Be­ar­bei­ten öff­nen.
WordPress_WooComerce_-_Zu_wenig_PHP-Speicher-02
3. Set­zen Sie die­se Wer­te ein um ei­nen Eng­pass im Spei­cher­ma­nage­ment aus­zu­glei­chen:
Zu­erst den 1. Wert WP_MEMORY_LIMIT auf 96M set­zen.
Nun 2. Wert WP_MEMORY_LIMIT auf 128M set­zen.
WordPress_WooComerce_-_Zu_wenig_PHP-Speicher-03
4. Falls wi­der Er­war­ten doch kei­ne Än­de­rung so­fort sicht­bar ist, kann
im Word­Press-Wur­zel­ver­zeich­nis die Da­tei wp-config.php zum Be­ar­bei­ten ge­öff­net wer­den.
WordPress_WooComerce_-_Zu_wenig_PHP-Speicher-04
5. Fol­gen­den Ein­trag kön­nen Sie hier un­ter den ers­ten gro­ßen Kom­men­tar set­zen:
define( 'WP_MEMORY_LIMIT', '96M' );
WordPress_WooComerce_-_Zu_wenig_PHP-Speicher-05

Nun soll­te Ihr On­line­shop für 1.000 Ar­ti­kel und meh­re­re Be­stel­lun­gen am Tag ge­rüs­tet sein.

Li­nux — Pro­gramm star­tet mehr­fach

Pro­blem:
Das Sys­tem star­tet et­was lang­sa­mer, das Sys­tem ar­bei­tet et­was lang­sa­mer oder ein Pro­gramm star­tet of­fent­sicht­lich mehr­fach und das bei je­dem Sys­tem­start.

Lö­sung:
Im Taskma­na­ger läuft ein Pro­gramm un­ge­wollt mit meh­re­ren In­stan­zen. Alle In­stan­zen kil­len und Neu­star­ten, dann ist oft das Pro­blem be­ho­ben.
Bit­te be­ach­ten, dass die Sit­zung nicht für den Neu­start ge­spei­chert wird, den sonst lädt es auch dop­pelt, weil ein­mal aus dem Au­to­start und ein­mal aus der ge­spei­cher­ten Sit­zung ge­star­tet wird!

Wenn das Pro­blem nicht be­ho­ben wur­de, dann in /home/user nach dop­pel­ten Da­tei­en fahn­den, die mög­li­cher­wei­se die mehr­fa­che In­itia­li­sie­rung aus­lö­sen.

Die sehr auf­fäl­li­gen kwor­ker-Ein­trä­ge im Taskma­na­ger, sind die Rou­ti­ne-Ab­fra­gen der USB-Ports, In­ter­rupts, um an­ge­schlos­se­ne Ge­rä­te so­fort zu er­ken­nen und zu in­itia­li­sie­ren.

Wenn doch kwor­ker ver­mu­tet wird, hier eine Hil­fe­stel­lung https://souriguha.wordpress.com/2011/03/08/how-to-solve-problem-with-thinkpadkslowd-kworker-on-linux-kernel-2–35-2–36/.


XFCE-Haupt­me­nü > Ein­stel­lun­gen > Sit­zung und Start­ver­hal­ten = Au­to­start
autostart
XFCE-Haupt­me­nü > Sys­tem > Taskma­na­ger
gnome-system-monitor
Sit­zung nicht spei­chern
abmelden

Wai­poua — Bei­trag oben hal­ten

Pro­blem:
Ein Feh­ler im Word­Press-The­me “Wai­poua” der sehr läs­tig ist, die Funk­ti­on “Bei­trag auf Start­sei­te hal­ten”, frü­her “Ar­ti­kel oben hal­ten”, wird igno­riert.

Lö­sung:
Das Zäh­len fängt im­mer bei Null an! Die Da­tei “index.php” muss an fol­gen­der Stel­le edi­tiert wer­den:

query_posts( $query_string . ‘&ignore_sticky_posts=1
zu
query_posts( $query_string . ‘&ignore_sticky_posts=0′.

Li­nux — shut­down — Sys­tem her­un­ter­fah­ren

Pro­blem:
Wie fährt der Com­pu­ter her­un­ter ohne gra­fi­sche Ober­flä­che?

Lö­sung:
In der Ein­ga­be­auf­for­de­rung fol­gen­des ein­ge­ben:

  1. Username@Rechnername ~ $ sudo shut­down now
  2. [sudo] pass­word for User­na­me: Passwort/Kennwort ein­ge­ben
  • sudo = Su­per­user, nicht äqui­va­lent zu root
  • shut­down = her­un­ter­fah­ren
  • now oder eine Zahl (-t 10 = 10 Se­kun­den) = Zeit­punkt des Her­un­ter­fah­rens