Welchen Office-PC kaufen in 2021

Regelmäßig erhalte ich Anfragen, welchen PC ich empfehle, hier nun meine Antwort. Zusätzlich noch Empfehlungen für periphere Geräte, wie Monitor, Tastatur, Maus, Drucker, Webcam, Kabel, Switch, NAS, Headset, Scanner, USB-Hub und so weiter.

Inhaltsverzeichnis

  • Kurzübersicht
  • PC-Bestandteile
  • Periphere Geräte

Kurzübersicht

Für ganz eilige Menschen, meine Empfehlungen sind folgende.

PCProdukt
CPU / ZentralprozessorAMD – Ryzen
RAM / Arbeitsspeicher16 GB
GrafikkarteAMD – Vega
Festplatte500 GB
Stromnetzteil450 Watt
  
PeripherieProdukt
Monitor24 “ / 1920 x 1080 px
TastaturStandardbelegung!
MausLaser ab 1.000 dpi
DruckerS/W-Laser
Webcam1920 x 1080 px
Welchen Office-PC kaufen in 2021 weiterlesen

Kostenloser Computer

Ist ein kostenloser PC, Monitor, Tastatur, Maus, Drucker und sogar kostenloser elektrischer Strom für den Computer und Peripherie möglich?

Aber nur ohne „Windows 10“.

Inhaltsverzeichnis

  1. Ziel
  2. Zielgruppe
  3. Hardware
  4. Betriebssystem
  5. Anwendungssoftware
  6. Stromkosten
  7. Galerie
  8. Quellen
Kostenloser Computer weiterlesen

Linux – falsches Tastaturlayout auf deutsch umstellen

Problem:
Es wird die englische Tastatur wiedergegeben, wie Z statt Y, obwohl alles auf Deutsch in Sprache und Tastatur eingestellt ist. Oder über Fernwartung haben Sie ein falsches Tastaturlayout und vor Ort aber die richtigen Einstellungen.

Lösungen:
Es müssen 2 Systemeinstellungen überprüft und gegebenenfalls neu eingestellt werden.

Aber zuerst die bestehenden Einstellungen ganz schnell mit 2 Befehlen im Terminal überprüfen.

1. Befehl locale
amnesia@amnesia:~$ locale
LANG=de_DE.UTF-8
LANGUAGE=de_DE:en
LC_CTYPE="de_DE.UTF-8"
LC_NUMERIC=de_DE.UTF-8
LC_TIME=de_DE.UTF-8
LC_COLLATE="de_DE.UTF-8"
LC_MONETARY=de_DE.UTF-8
LC_MESSAGES="de_DE.UTF-8"
LC_PAPER=de_DE.UTF-8
LC_NAME=de_DE.UTF-8
LC_ADDRESS=de_DE.UTF-8
LC_TELEPHONE=de_DE.UTF-8
LC_MEASUREMENT=de_DE.UTF-8
LC_IDENTIFICATION=de_DE.UTF-8
LC_ALL=
amnesia@amnesia:~$

Das ist korrekt, keine überflüssigen Daten werden als Dienst gestartet.

2. Befehl setxkbmap -query
amnesia@amnesia:~$ setxkbmap -query
rules:      evdev
model:      pc105
layout:     de
amnesia@amnesia:~$

Hier sieht man schon mit pc105 die systembedingte Standardtastatur in Linux, die nun so festgelegt werden soll, das sich das Tastaturlayout eben nicht standardmäßig ändert, siehe Lösung mit anderem Tastaturtreiber 2.Punkt.


Lösung 1 nicht genutzte Sprachen löschen.
Diese Lösung unbedingt zuerst ausführen.

1. In den Einstellungen das Symbol Sprachen auswählen.
Tastaturlayout-aendern-01


2. Die nachfolgende Prüfung durchlaufen lassen, es überprüft unter anderem, ob deutsche Spracheinstellungen für installierte Programm vorhanden sind.
Tastaturlayout-aendern-02


3. Nun alle Sprachen außer Deutsch (Deutschland) löschen.
Tastaturlayout-aendern-03


4. Anschließend auf Kartenreiter Regionale Formate gehen und die Einstellungen überprüfen.
Tastaturlayout-aendern-04


5. Schließen des Dialogfensters.


Lösung 2 mit anderem Tastaturmodel
Diese Lösung 2 erst nach der vorherigen ausführen.

1. In den Einstellungen das Symbol Tastatur oder Symbolname Tastatur auswählen.
Tastaturlayout-aendern-05


2. Jetzt auf den Kartenreiter Tastaturbelegung wechseln und Sie sehen die Standardeinstellung mit Häkchen markiert Systemweite Einstellungen benutzen.
Erklärung die mir dazu einfällt: Da mit Fernwartung über das Internetprotokoll zugegriffen wird, das nur englisch versteht, ist systembedingt auch das englische Layout geladen, denn das Tastaturmodel Generische Tastatur mit 105 Tasten (Intl), stellt sich selbst auf den Zugriff des Standardsystems ein. Die Abkürzung Intl steht nämlich für International.
Tastaturlayout-aendern-06


3. Also Häkchen raus und das Tastaturmodel Cherry CyMotion Master Linux laden. Nicht vergessen nachzusehen, ob im Dialogfenster auch die Tastaturbelegung auf Deutsch steht.
Tastaturlayout-aendern-07

Ab jetzt ist das Tastaturmodel und das Tastaturlayout fest verknüpft.